Arbeitgebervideos

1. März 2018

Arbeitgebervideos [auch Recruiting-Videos, Recruitingfilme, HR-Videos] stellen Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber dar. Die Videos geben einen Einblick in die Arbeitswelt und werden eingesetzt, um neue Mitarbeiter anzuwerben. Sie dauern in der Regel 1-3 Minuten.

Arbeitgebervideos werden vor allem eingesetzt um weiche Faktoren wie Arbeitsklima oder Work-Life-Balance glaubhaft zu kommunizieren. HR-Studien belegen, dass solche Faktoren Bewerbern immer wichtiger werden bei der Wahl des Arbeitgebers.

So kommen in den Recruitingfilmen meist auch Mitarbeiter zu Wort, die begründen, warum sie sich auf der Arbeit wohl fühlen. Da eine authentische Darstellung besonders wichtig ist, werden meist journalistische Beitragsformen gewählt wie Reportage, Dokumentation und Interview. Bewerber bewerten solche Videos als besonders glaubhaft und können besser entscheiden, ob das Unternehmen zu den individuellen Vorstellungen passt (Matching).

Arbeitgebervideos werden auf Unternehmens- und Karriereseiten eingesetzt und in Verbindung mit Online-Stellenanzeigen. Sie eignen sich besonders im Mobile-Recruiting, da die Filme problemlos auf Smartphones und Tablets angesehen werden können.

Beispiele für Arbeitgebervideos

Blog-Artikel zum Thema: Die 5 großen Irrtümer über Recruitingfilme

Kommentare

Kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

logo_klein

Jetzt anrufen und unverbindlich beraten lassen: 0681 - 965 900 60

Jetzt anrufen und unverbindlich beraten lassen: 0681 - 965 900 60

Jetzt anrufen und unverbindlich beraten lassen:
0681 - 965 900 60

Jetzt anrufen und unverbindlich beraten lassen:
0681 - 965 900 60

Jetzt anrufen und unverbindlich
beraten lassen: 0681 - 965 900 60